AlteBackstubeLuftaufnahme.jpg

Alte Backstube
vis-à-vis
vom neuen Lanserhof Resort

AlteBackstube

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um einen etablierten, ehemals familiengeführten gastronomischen Betrieb in sehr guter Lage von List auf Sylt. 

 

Das ca. 1.759 m² große Eckgrundstück befindet sich zentral im Ort westlich der Hauptverkehrsader Listlandstraße vis-à-vis des neuen Lanserhof Resorts.

Das überregional bekannte Restaurant und Ausflugsziel Café und Restaurant „Alte Backstube“ gehörte mit seinem kulinarischen Angebot, dem schönen Ambiente und nicht zuletzt der einladenden Garten- und Terrassenfläche zu den gastronomischen Highlights der Insel Sylt.

2021_Voigts_Backstube_074_klein.jpg
IMG_1170 EBV Hoch.jpg

SYLTER
LIEBHABER
OBJEKT

Das Gebäude verfügt über einen gemütlichen Gastraum inkl. Wintergarten, der Platz für ca. 80 Personen bietet und darüber hinaus einen großzügigen, ca. 445 m² großen Gartenbereich mit ausgewiesenen 100 Außenplätzen und einem kleinen Spielplatz. Neben der Küche, einer hauseigenen Konditorei, Büro, Personal-, Lager- und Kühlräumen verfügt das Haus über acht Wohnungen, die zuletzt der Unterbringung von bis zu fünfzehn Mitarbeitern dienten.

 

Die vorhandene Gesamtfläche aller Gebäudeteile von ca. 1.072,54 m² verteilt sich in etwa je zur Hälfte auf gewerblich genutzte Flächen sowie auf die Wohn- und Nutzflächen der verschieden großen Wohnungen.

2021_Voigts_Backstube_068 XXLebv.jpg

Das Leistungsangebot der „Alten Backstube“ reichte vom klassischen Café-Geschäft mit Frühstück und hausgebackenen Kuchen über süße und herzhafte Kleinigkeiten bis zum anspruchsvollen Menü zu jeder Tages- und Jahreszeit.

Ein hoher Qualitätsanspruch bei der Zubereitung und hochwertige regionale Produkte rundeten das gastronomische Erfolgskonzept vollends ab, die herzliche und sehr persönliche Betreuung durch die Gastgeberin selbst ist weithin bekannt und war das Herzstück des Betriebs.

FLAIR, ERINNERUNGEN
UND 1000 
GESCHICHTEN -
INDIVIDUELL & EINZIGARTIG

2021_Voigts_Backstube_003_kleinCut.jpg
2021_Voigts_Backstube_067_klein.jpg
AdobeStock_178050553_Preview.jpeg
2021_Voigts_Backstube_027_klein.jpg
2021_Voigts_Backstube_018-L.jpg

Die „Alte Backstube“ ist ein altes und lebendiges Stück Sylt, die Ausstattung der Gasträume ist herrlich individuell, eine Sammlung von kostbaren Erinnerungen mit tausend schönen Geschichten und mit dem Flair eines gemütlichen Wohnzimmers, in dem man gern gute Freunde trifft, mit ihnen isst, trinkt, feiert und genießt.

Das reetgedeckte Haupthaus wurde um 1938 erbaut und ist Teil der geschichtlich erwähnenswerten Wehrmachts- und Marinezeit, die den Ort baulich geprägt hat und dessen Bestand als überwiegend erhaltenswert eingestuft wurde. Ursprünglich als Bäckerei für die Wehrmacht errichtet, wurde das Gebäude kontinuierlich erweitert und umgebaut und wurde nunmehr über 24 Jahre erfolgreich und mit Herzblut als Café und Restaurant von Familie Voigt betrieben.

Der gesamte bauliche Bestand ist baurechtlich genehmigt und abgenommen, für die Verlängerung der Konzession durch den neuen Betreiber bedarf es allerdings abschließend einiger Umbauten. Ein ortsansässiges Architekturbüro wurde in der Vergangenheit bereits mit der Umbauplanung und einer Kostenschätzung beauftragt. Eine Baugenehmigung liegt ebenfalls schon vor, so dass die vorliegende Planung direkt – nach Rücksprache und Terminvereinbarung mit den jeweiligen Fachbetrieben – vom zukünftigen Käufer umgesetzt werden könnte. Lediglich die Kostenvoranschläge der einzelnen Gewerke sollten durch aktuellere ersetzt werden. Bei Bedarf sprechen wir gern eine Empfehlung für das Architekturbüro aus.

13 der insgesamt 18 erforderlichen und nachzuweisenden Parkplätze befinden sich am und gegenüber vom Gebäude (Flurstück 746), weitere 5 wurden im Süderhörn – etwa 50 m entfernt – dauerhaft angemietet.

AB Zeichung.png
2021_Voigts_Backstube_010_klein.jpg

Das seit über zwei Jahrzehnten etablierte Anwesen mit hervorragendem Ruf ist eine attraktive Investition mit überdurchschnittlichem Umsatz und Ertrag und eignet sich ausgezeichnet, um es unverändert fortzuführen, da es nicht zuletzt auch für den Ort eine bedeutsame gastronomische Einrichtung darstellt.

Möglich wäre ebenfalls eine Übernahme der Betreibergesellschaft der jetzigen Eigentümerfamilie mit dem Namen „Alte Backstube“ und dem kompletten Inventar. Hierbei wäre eine reibungslose Betriebs- und Geschäftsfortführung sichergestellt.

Aussagekräftige Unterlagen über die Betriebsergebnisse der letzten Jahre liegen uns vor und können bei nachhaltigem Interesse zur Einsicht zur Verfügung gestellt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ob der sensiblen Daten ein nachhaltiges Interesse für uns immer mit einem Bonitätsnachweis Ihrerseits verbunden ist.

BEDEUTSAME
GASTRONOMISCHE
EINRICHTUNG

HERVORRAGENDE
REPUTATION

ATTRAKTIVE
INVESTITION


ÜBERDURCH-SCHNITTLICHER
UMSATZ & ERTRAG

TSI-Logo.png
Thomas Schiel Monika Schlüter.jpg
FAKTEN

Größe Flurst. 187/1:

Größe Flurst. 746:

BJ Hauptgebäude:

Nettoraumfläche:

davon

Wohn-/Nutzfläche:

Nutzfläche im EG:

 

Nutzfläche im UG:

 

 

Sitzplätze Gastro.:

Pkw-Stellplätze:

Kaufpreis:

Käuferprovision:

ca. 1.759 m²

ca. 100 m²

um 1938 / 1957

ca. 1.072,54 m²

(≈ ½ Gewerbe / ½ Wohnen)

ca. 486 m² (acht Wohnungen ges.)

ca. 362 m² (Küche, Gastro- & Gewerbefläche)

 

ca. 224 m² (Lager, Abstell-, Verkehrs- 

und Technikfläche, Heizung)

 

ca. 86 innen und 100 außen

18 Parkplätze (inkl. angemietete/Flurst. 746)

bitte auf Anfrage

5 % zzgl. 19 % MwSt.

BENEFITS
  • langjährig eingeführte Gastronomie

  • beliebtes Ausflugsziel / „Sylter Institution“

  • komplett ausgestattet

  • großzügiger, sonniger Gartenbereich

  • vis-à-vis des neuen Lanserhof Resorts

  • ausreichend Pkw-Stellplätze

  • Personalwohnraum vorhanden

  • tolles Konzept 

 

Wir empfehlen Ihnen eine persönliche Besichtigung und freuen uns darauf, Ihnen diese interessante Immobilie vor Ort präsentieren zu dürfen. Ein Besichtigungstermin lässt sich nach Absprache mit uns kurzfristig einrichten, rufen Sie uns dazu gerne an: